ergoplus: Praxis für Ergotherapie und Neurofeedback  / Neuhausen am Rheinfall bei Schaffhausen / logo  


Anmeldung zur Ergotherapie

Die Ergotherapie ist ein von den Krankenkassen anerkanntes Heilmittel und wird ärztlich verordnet. Sie kann in der Praxis als Einzel- und Gruppenbehandlung oder als Hausbesuch durchgeführt werden.

Wie läuft eine typische ergotherapeutische Behandlung ab?

Ergotherapie

Sie benötigen von Ihrem Arzt eine Verordnung für Ergotherapie. Der Arzt sendet die Anmeldung an die Praxis und wir kontaktieren Sie. (Ein Anmeldeformular für den Arzt finden Sie hier: "Anmeldeformular für Ärzte") Sie können aber auch bei uns anrufen, um eine Termin zu vereinbaren oder wenn Sie weitere Informationen benötigen.

In der ersten Therapieeinheit wird ein Anamnesegespräch durchgeführt, das heisst, es wird über die Vorgeschichte von Ihnen oder Ihres Kindes und die aktuelle Situation gesprochen, damit zusammen mit der Abklärung ein möglichst umfassendes Bild entsteht.

Nach einer differenzierten ergotherapeutischen Abklärung werden gemeinsam individuelle Ziele vereinbart und ein Behandlungsplan erstellt.

Während des therapeutischen Prozesses werden Ziele, Behandlungsplan und Behandlungsmethoden ständig den Fähigkeiten angepasst und auf individuelle Veränderungen eingegangen.




ergoplus: Praxis für Ergotherapie und Neurofeedback in Neuhausen am Rheinfall, Kanton Schaffhausen